Vorsicht beim duplizieren einer Tabelle

Ninox Profile

Habe gerade eine Tabelle mit vielen Felder mit Sichtbarkeitsformel dupliziert, dabei habe ich beim Auswahl der Felder ein Paar weggeklickt. In der neuen Tabelle stimmen die Formeln nicht mehr, und zwar sind die bezugsfelder alle falsch. 

Meine Vermutung: Ninox benennt die Felder intern alphabetisch, dementsprechend sind auch die Felder in den Formeln intern alphabetisch benannt. Wenn ich jetzt bei duplizieren  die Spalte "A" wegklicke, rücken alle anderen Spalten beim Erstellen neuer Tabelle automatisch nach vorne. Die Formeln werden nicht angepasst. 

Fazit: beim duplizieren der Tabelle erst alle Spalten übernehmen und erst dann in der neuen Tabelle die Nicht benötigten Spalten löschen.

An die Entwickler: wenn es keine Konsequenzen nach sich zieht, kann man überlegen, dass beim Duplizieren die interne Buchstaben der Spalten nicht neu zugeordnet werden

Leo

Ninox Profile

Nachtrag:

auch wenn man alle Spalten übernimmt, stimmen die Formeln und Berechnungen nicht mehr.

in diesem Fall ist es eindeutig ein Bug

T

ist das Problem behoben?

Antworten