Datenbanken verbinden

Ninox Profile

Hallo zusammen,

 

ich hatte die Tage ein Gespräche mit einem Ninox Mitarbeiter, wo ich mich grob über das Verbinden von 2 Datenbänken informieren wollte.

Dieser hat mich an den Support weitergeleitet und der Wiederrum an das Handbuch und das Handbuch wieder an euch.

Ich verstehe nicht wirklich wie dort eine anfrage zwischen 2 Datenbänken funktionieren soll.

hat eventuell jemand mal ein script mit einer falschen API damit ich sehe ich so eine abfrage aussehen könnte, oder gibt es vielleicht jemanden, der mir ein wenig dazu erläutern könnte.

 

danke euch

U

Hallo
Zwei Datenbanken kann man nur mit der REST-API von Ninox verbinden.
Voraussetzung hierfür ist ein Ninox-ABO. Mit den reinen Apps ohne Ninox-Cloud Anbindung funktioniert es nicht,
Ich kann auch nur zum Anfang auf die Dokumentation zur Ninox-API verweisen um sich Grundkenntnisse zu verschaffen. Die neuere englische Dokumentation findet man unter:

https://docs.ninox.com/en/api/introduction


An der aktuallisierten deutschen Dokumentation wird noch gearbeitet.
Eine simple Lösung gibt es nicht. Alles muss per Script programmiert werden und man sollte sich mit der Script-Sprache von Ninox und den vorhandenen Funktionen schon etwas auskennen oder in der Reference-Datenbank nachschlagen.
Ab und an gibt es auch ein Webinar zur Ninox-API auf englisch, dessen Termin ab und an  unter Hilfe-> Webinare angezeigt wird.

Als Beispiel ein http-call um einen Record mit Name und Vorname in eine Tabelle einer anderen Ninox-DB anzulegen:
Voraussetzung ist, dass in der entsprechenden Tabelle die Datenfelder (Vorname, Nachname) bereits vorhanden sind.
Man kann mit einfachen Mitteln über die API keine Teams, Datenbanken, Tabellen erstellen.

let vHeader := {Authorization: Bearer 'NinoxAPI Key', Content-Type: application/json}
let vURL := "https://api.ninoxdb.de/v1/teams/'TeamID'/databases/'DatabaseID'/tables/'TableID'/records"
let vBody:={Vorname:"Uwe", Nachname: "G"}
http("Post",vUrl,vHeader,vBody)

Man kann mit dem freien Programm 'Postman' ersteinmal ohne große Scriptkenntnisse experimentieren um über die API Datenbankinhalte auszulesen (GET), ändern (PUT), anzulegen (POST), löschen (DELETE) oder über query-Abfragen zu filtern.

Antworten