Internet, E-Mail, Telefon

Internet-Adresse

Felder vom Typ Internet-Adresse eignen sich zur Aufnahme von Uniform Resource Locators (URLs). Diese identifizieren und lokalisieren beispielsweise Webseiten über die zu verwendende Zugriffsmethode wie etwa das HTTP-Protokoll.

Kopie_von_Handbuch_komplett_html_dfa3dfdb

Der Dialog »Feldoptionen« für den Typ »Unterschrift«.

Das Protokoll, also HTTP: können Sie beim Eintippen weglassen. Ninox ergänzt es automatisch nach dem Beenden der Eingabe. Gleichzeitig blendet es ein Weltkugelsymbol rechts neben dem Eingabebereich ein. Ein Klick darauf öffnet die im Feld enthaltene Web-Adresse mit dem im Betriebssystem eingestellten Standard-Browser.

Kopie_von_Handbuch_komplett_html_de3784f6

Kopie_von_Handbuch_komplett_html_b9ab2601

Die Eingabe und Anzeige von Informationen für den Typ »Internet Adresse«.

E-Mail

Felder vom Typ E-Mail dienen zur Aufnahme von E-Mail-Adressen. Die Feldoptionen erlauben das Vorbesetzen von Betreff und E-Mail-Inhalt mit statischen Texten oder durch Ergebnisse von Formeln. Befindet sich der Textzeiger in einem der beiden Felder, blendet Ninox an dessen rechtem oberen Rand das Zahnradsymbol ein. Ein Klick darauf öffnet den Formel-Editor.

Kopie_von_Handbuch_komplett_html_5591a564

Der Dialog »Feldoptionen« für den Typ »E-Mail«.

Nach Eingabe einer E-Mail-Adresse blendet Ninox rechts neben dem Feld ein Briefumschlagsymbol ein.

Kopie_von_Handbuch_komplett_html_c967de35

Die Anzeige von »E-Mail«-Adressen.

Ein Klick darauf öffnet den im Betriebssystem eingestellten E-Mail-Client mit den in den Feldoptionen angegebenen Inhalten.

Kopie_von_Handbuch_komplett_html_348a7c4b

Die erzeugte E-Mail.

Telefon

Wie der Name dieses Typs vermuten lässt dienen solche Felder zum Erfassen von Telefonnummern.

Kopie_von_Handbuch_komplett_html_d0e7e754

Der Dialog »Feldoptionen« für den Typ »Telefon«.

Die Eingabe einer Telefonnummer unterscheidet sich nicht von derjenigen von normalem Text. Nach Beenden der Eingabe blendet Ninox rechts neben dem Feld das Symbol eines Telefonhörers ein.

Kopie_von_Handbuch_komplett_html_a3eb765e

Kopie_von_Handbuch_komplett_html_8f04f23d

Die Eingabe und Anzeige von Informationen für den Typ »Telefon« unter »macOS«.

Ist die Datenbank auf einem iPhone beheimatet, ist die Verwendung von Leerzeichen in einer Telefonnummer für eine bessere Übersicht nicht möglich.

Kopie_von_Handbuch_komplett_html_eb4fce59

Kopie_von_Handbuch_komplett_html_1a95c519

Die Eingabe und Anzeige von Informationen für den Typ »Telefon« auf einem »iPhone«.

Nach einem Fingertipp auf das Telefonhörersymbol blendet Ninox zunächst einen Dialog ein, ob ein Anruf zur angegebenen Telefonnummer erwünscht ist. Nach einem Fingertipp auf Anruf versucht Ninox, eine Verbindung herzustellen.

Kopie_von_Handbuch_komplett_html_6a293f1b

Der Dialog zum Herstellen einer Telefonverbindung auf einem »iPhone«.