Trigger
S
Es funktioniert zwar wenn ich
if Status = 2
schreibe, aber das könnte später zu Fehlern führen, sollte sich die Anzahl/Reihenfolge der Status Auswahl Möglichkeiten, ändern. Oder?
S
Ah! Super & Danke! :)
S
Hat sich mit if text(Status) = "Erledigt" then erledigt. Danke :)
N
Hallo,
ich möchte über einen Trigger folgendes umsetzen:
Wenn in einem Auswahlfeld etwas ausgewählt wird, soll in einem Textfeld (formatiert) ein bestimmter Text in einer bestimmten Formatierung angezeigt werden.
Den Text anzeigen lassen geht, allerdings weiß ich nicht wie ich bestimmte Formatierungen wie fett gedruckten text etc. umsetzen kann.
Ninox Profile
Das formatierte Textfeld nimmt html entgegen. Versuchen Sie folgendes:
–––
'my Rich text field' := "<strong>fett</strong> und nicht mehr fett."
–––


Birger - Ninox Support
N
Vielen Dank für die Hilfe,
Wenn ich nun die Tabelle als PDF drücken will, werden mir allerdings die HTML Codes angezeigt. Kann ich das ändern?
Ninox Profile
Man kann in den Einstellungen der Datenbank die Druckausgabe auf HTML umstellen.
Viele Grüße
Frank
T
Hallo zusammen,

ist es möglich mit Trigger in eine andere Tabelle bzw auf ein anderes Feld zu "springen" ?

Vielen Dank

Georg_0815
Ninox Profile
Es ist möglich zu einem anderen Datensatz oder einer anderen Tabelle zu springen. Sucher Sie hier
http://manual.ninoxdb.de/en/function-and-language-reference-2/
nach "User Management Functions".

Birger - Ninox Support
T
Servus,

Ich habe 2 Tabellen
Tabelle1
mit den Feldern
Feld1
Feld2

und

Tabelle2
mit den Feldern
Feld3
Feld4

Wenn Feld2 in Tabelle1 einen bestimmten Wert erhält,
soll ein Sprung erfolgen nach Tabelle2 um dort in Feld3 einen Eintrag vorzunehmen.

Mit Ihrer Verlinkung komme ich auf folgendes Resultat:

User Management Functions
Pls. note that the following functions do only work for Ninox Server and Cloud installations. They won’t return useful results for Ninox App.

user() – returns the current user value
userId(id) – returns the user value with given id

userId() – returns the id of the current user.
userId(user) – returns the id of the given user value.

userName() – returns the name of the current user.
userName(user) – returns the name of the given user value.

userFirstName() – first name of the current user
userFirstName(user) – first name of the given user value

userLastName() – last name of the current user
userLastName(user) – last name of the given user value

userFullName() – full name of the current user
userFullName(user) – full name of the given user value

userEmail() – email address of the current user
userEmail(user) – email address of the given user value

Ich verstehe leider nicht, wie ich es einsetzen soll.

Gruss Georg_0815
Reply