Ninox - Ihr Sprungbrett zur Optimierung digitaler Geschäftsprozesse

August 12, 2022
August 25, 2022

Ninox - Ihr Sprungbrett zur Optimierung digitaler Geschäftsprozesse

Handelsblatt-Artikel "Im Alleingang zur App" vom 16.03.2020

Ninox Screenhot

Low-Code & No-Code hält immer mehr Einzug in Unternehmen. Bereits 8% der Unternehmen vertrauen darauf, weitere 35% kennen sich theoretisch mit sogenannten “Low-Code-Technologien” aus.

Unser Kunde Knauer GmbH - ein mittelständiges Familienunternehmen zur Herstellung von Messgeräten - ist einer der 8%, die bereits erfolgreich damit arbeiten und voller Überzeugung auf Ninox setzt. Die Besonderheit: Die Datenbank, die heute im täglichen Einsatz ist, hat der studierte Wirtschaftsrechtler innerhalb kürzester Zeit aus Ninox Vorlagen selbst geschneidert.

"Die Geschwindigkeit, mit der wir zu lauffähigen Lösungen kommen, ist enorm."

Carsten Losch

Head of Worldwide Sales bei Knauer Wissenschaftliche Geräte GmbH

Lesen Sie im Handelsblatt-Artikel, welche anschaulichen Beispiele aufgezeigt werden, die auch für Ihre Geschäftsprozesse relevant sein können.

Sie beherrschen Excel?Dann ist Ninox genau die richtige Lösung für Sie!

“Low Code” oder auch “No Code” - also die Erstellung von Anwendungen ohne Programmierkenntnisse - ist in aller Munde! Die Liste mit Prozessen und Kundenkontakten wächst in vielen Unternehmen, die digitalisiert werden sollen. Doch die Ressourcen fehlen.

Mit bereits vorhandenen, modularen Vorlagen für viele Geschäftsprozesse wandeln Sie Ihre Ideen individuell, kinderleicht und blitzschnell in konkrete Anwendungen! Ganz ohne die Erstellung eines Lastenhefts oder speziellen Programmierkenntnissen - ganz einfach per Drag & Drop! D.h. Beschäftigte können selbst Anwendungen für ihre Abteilung basteln.


Das entlastet Ihre IT-Experten und erhöht somit das Arbeitstempo. Die Branche nennte solche selbstentwickelnde Nutzer “Citizen Developers”. Laut Frank Böhmer, Gründer und Geschäftsführer von Ninox, führt es zur Entwicklung vom kreativen Potenzial. Mitarbeiter können selbst die Software mit wenig Aufwand aus dem “Grundgerüst” so ausbauen, wie sie es brauchen und sind nicht auf die IT-Abteilung und richtige Interpretation von ihren Anforderungen angewiesen.


Möchten Sie mehr über Ninox erfahren?