Effizientes Datenschutzmanagement mit Ninox

Keine Frage: Datenschutz ist wichtig. Verursacht in Unternehmen aber einen hohen bürokratischen Aufwand. Mit einer geeigneten Software lässt sich dieser Aufwand deutlich reduzieren. Gut, wenn Entwickler und Datenschutz-Experten dabei eng zusammenarbeiten. So, wie bei der FS/CS GmbH.

14

Bundesländer

100%

Expertise

50%

Zeitersparnis

Kundenprofil

Die FS/CS GmbH ist eine Unternehmensberatung mit Sitz im hessischen Nidda. Ein Tätigkeitsschwerpunkt ist das Thema Datenschutz. Unter dem Label dsXprt unterstützen Geschäftsführer Falk Schmidt und seine Kolleg*innen mittelständische Unternehmen in ganz Deutschland bei der praktischen Umsetzung des komplexen Regelwerks und fungieren als externe Datenschutzbeauftragte.

Herausforderung

Hoher manueller Aufwand beim Datenschutzmanagement

Das Thema Datenschutz hat mittlerweile für viele Unternehmen existenzielle Bedeutung. Dabei ist nicht nur die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) der EU zu berücksichtigen, sondern auch das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG). Bei Verstößen drohen neben hohen Bußgeldern auch unkalkulierbare Haftungsrisiken. Die praktische Umsetzung des Regelwerks erfordert eine Vielzahl von Festlegungen und Maßnahmen, die zudem regelmäßig überprüft und vorschriftsgemäß dokumentiert werden müssen. Um den hierfür notwendigen hohen Aufwand zu minimieren, hat dsXprt aus der Praxis heraus mit Ninox eine leistungsfähige Komplettlösung für das Datenschutzmanagement entwickelt.

Datenschutz ist zu 80% gesunder Menschenverstand. Den Rest erledigt Ninox.

Falk Schmidt
Geschäftsführer

Lösung

Zentrale, datenbankgestützte Komplettlösung

Die Ninox-basierte Lösung von dsXprt umfasst alle Bereiche des Datenschutzmanagements und unterstützt auch datenschutz-relevante Geschäftsprozesse. Sie enthält neben den wichtigen Verzeichnissen von Verarbeitungstätigkeiten (VVT), Auftragsverarbeitern und Technisch-organisatorischen Maßnahmen (TOM) auch eine Vertragsverwaltung und Aufgabenplanung sowie zahlreiche, stets aktuelle Musterdaten, -dokumente und -abläufe. So wird der Benutzer bspw. bei Datenschutzfolgen-Abschätzungen (DSFA) Schritt für Schritt durch den Prozess von der Risikobewertung bis zum fertigen Bericht geführt. Weitere Funktionen wie Löschkontrolle und Protokollierung minimieren Fehlbedienungen und sorgen für ein hohes Maß an Datensicherheit. Dank der Flexibilität von Ninox kann die Lösung laufend aktualisiert und veränderten Gegebenheiten angepasst werden.

Schlüsselfunktionen
  • Dokumentenmanagement
  • Aufgabenplanung
  • Vertragsverwaltung

Vorteile

Die Ninox-Lösung von dsXprt macht gesetzeskonformes Datenschutzmanagement für Unternehmen jeder Art und Größenordnungen einfach, transparent und effizient. Sie erspart enorm viel Zeit, verringert die Fehlerquote erheblich und sorgt dafür, dass alle relevanten Dokumente jederzeit inhaltlich korrekt und vollständig abrufbar sind. Komfortable, einheitliche Formulare und detailliert ausgearbeitete Schritt-für-Schritt-Anleitungen machen die komplexen Sachverhalte verständlich und erleichtern die Erfassung und Pflege der Daten.
Falk Schmidt und seine Kolleg*innen haben in enger Zusammenarbeit mit ihren Kunden ein ausgereiftes, praxiserprobtes Datenschutz-Managementsystem entwickelt, das auch von anderen Unternehmen lizenziert werden kann. In Verbindung mit den fachlichen Know-how von dsXprt entsteht so eine Gesamtlösung, die praktisch keine Wünsche offen lässt.

Teilen

Über 300.000 Anwender arbeiten erfolgreich mit Ninox. Und Sie?

Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Keine Zahlungsdaten erforderlich