Release-Ankündigung Ninox 3.7.0

August 30, 2022
August 30, 2022

Ninox 3.7.0 steht ab dem 30. August für Public Cloud zur Verfügung. Wenn Sie Ninox in der Private Cloud oder On-Premises nutzen, dürfen Sie sich über weitere Features ab dem 20. September freuen.

Die neue Version bringt zahlreiche Verbesserungen, die das Arbeiten mit Ninox noch komfortabler und flexibler machen – wie etwa die Möglichkeit, PDFs auf jedem Gerät zu kommentieren und Datensätze direkt inline zu bearbeiten.

Verpassen Sie nicht unser Live-Webinar Ninox 3.7.0—What's new am 6. September (in englischer Sprache). Ninox' CEO Frank Böhmer zeigt Ihnen alle Features in einer Live-Präsentation.

>> Jetzt zum Webinar anmelden

Highlights

PDFs anzeigen und kommentieren

Wenn Sie PDF-Dokumente häufig von unterwegs bearbeiten, zum Beispiel wenn Sie Protokolle auf der Baustelle oder vor Ort beim Kunden kommentieren oder freizeichnen möchten, ist dieses Feature für Sie.

Mit der neuen 3.7.0-Version können Sie eine Vorschau der PDF-Dateien in Ninox aufrufen und haben außerdem die Möglichkeit, die Dokumente direkt zu öffnen und Kommentare, Notizen oder Farbmarkierungen hinzuzufügen – auf jedem Gerät. Die aktualisierte PDF-Version wird in Ninox hinterlegt.

Datensätze inline bearbeiten*

Nach dem Motto „Kein Klick zu viel“ haben wir auch die Bearbeitungs-Optionen für Datensätze vereinfacht: Ein Doppelklick inline auf den Eintrag einer Untertabelle reicht, um diesen direkt zu bearbeiten.

*verfügbar für die Web-App

Neue Drucklayout-Möglichkeiten*

Mit Ninox 3.7.0 wird eine neue Druck-Technologie eingeführt, mit der Sie ganz einfach Dokumente mit Grafiken, Tabellen oder Seitenumbrüchen erstellen können.

So können Sie zum Beispiel bei mehrseitigen Rechnungen den Tabellenkopf wiederholt drucken, um ein lesefreundliches Ergebnis zu erhalten – an Ihr Unternehmens-Design angepasst.

*verfügbar für Private Cloud und On-Premises

SQL Server-Connector Konfiguration*

Verbinden Sie Ihre Private Cloud oder On-Premises mit einem externen relationalen Datenbank-Management-Server mithilfe eines SQL Server-Connector. Weitere Informationen zur Konfiguration finden Sie auf der Hilfeseite zum SQL Server-Connector (zurzeit nur auf Englisch verfügbar).

*verfügbar für Private Cloud und On-Premises

Weitere Verbesserungen

  • Swiping bei der Datumswahl möglich
  • neues Design bei der Zeitauswahl,
  • noch bessere Sicherheit im Backend

und vieles mehr!

Weitere Informationen

Verschaffen Sie sich in unseren Versionshinweisen (auf Englisch) einen Überblick über die spannenden neuen Features und Verbesserungen.

Möchten Sie mehr über Ninox erfahren?