Erfolgreicher Neustart mit Ninox

Viele Handwerker klagen darüber, dass ihnen der Papierkram über den Kopf wächst. So ging es auch Viktor Wiebe mit seinem Dachdeckerbetrieb. Als er sich geschäftlich im Photovoltaik-Bereich neu aufstellte, optimierte er mit Ninox auch gleich die Geschäftsprozesse.

60
Nutzer
5
Jahre
+100%
Umsatz/Jahr

Customer profile

Die Solar Wiebe GmbH & Co. KG ist ein Fachbetrieb für Photovoltaik-Anlagen mit Sitz im oberbergischen Gummersbach. Geschäftsführer Viktor Wiebe war zuvor bereits als Dachdeckermeister selbständig, hat sich vor einigen Jahren aber komplett neu aufgestellt und mit einem Geschäftspartner erfolgreich auf die Planung und Errichtung von Photovoltaik-Anlagen für private und gewerbliche Kunden spezialisiert.

Solar Wiebe GmbH & Co.

Challenge

„Papierkram“ kostet viel wertvolle Arbeitszeit

Viktor Wiebe hatte lange Zeit mit einer klassischen Branchensoftware gearbeitet, die seine Abläufe aber nicht ausreichend unterstützte. Ob Angebote, Bestellungen oder Personalplanung: Der „Papierkram“ erforderte trotz Software immer noch einen viel zu hohen manuellen Aufwand. Ein Problem, das viele Handwerker haben. Beim Neustart war Wiebe deshalb klar, dass er seinen Betrieb effizienter organisieren musste. Eine konventionelle Branchensoftware kam für ihn nicht mehr in Frage. Ninox hatte er bis dahin nur sporadisch als Wissensdatenbank genutzt, das Potenzial als Entwicklungsplattform aber erkannt. Und so lag die Entscheidung für eine individuelle Lösung mit Ninox nahe.

Client Portrait

Mit Ninox haben wir es geschafft, zu 100 Prozent papierlos zu arbeiten.

Viktor Wiebe
Geschäftsführer

Solution

Mit Ninox vom Angebot bis zur Nachkalkulation

Nach dem Beratungsgespäch erwartet der Kunde zeitnah ein Angebot. Die Kalkulation ist jedoch aufwändig und hat viele Parameter zu berücksichtigen. Mit Ninox benötigen Viktor Wiebe und seine Vertriebsmitarbeiter nur noch einen Bruchteil der Zeit für die Erstellung eines komplexen Angebotes mit cent-genauer Kalkulation und Wirtschaftlichkeitsberechnung. Kommt es dann zum Auftrag, sind auch die weiteren Schritte optimiert und digitalisiert: Lagerverwaltung, Bestellwesen, Personal- und Projektplanung - bei Solar Wiebe wird nichts mehr dem Zufall überlassen. Mit Ninox weiß jeder Projektbeteiligte immer genau, was zu welcher Zeit an welchem Ort zu tun ist. Auch tatsächlich geleistete Arbeitszeiten sowie verbrauchte Materialien werden erfasst und fließen in die Gesamtbetrachtung jedes einzelnen Projektes ein.

Key Features

  • Auftragsmanagement
  • Projektmanagement
  • Kostenkalkulation

Benefits

Die Lösung von Solar Wiebe zeigt, was mit Ninox möglich ist. Der Funktionsumfang entspricht im Grunde einem ERP-System und deckt nahezu alle betrieblichen Prozesse ab, von der Akquise über die Auftragsabwicklung bis zur Nachkalkulation. Alle Arbeitsschritte vom Erstkontakt mit dem Kunden bis zum Abnahmeprotokoll werden dokumentiert und können nachvollzogen werden. Jedes Projekt ist klar strukturiert und das optimierte Bestellwesen sorgt für eine bedarfsgerechte Lagerhaltung. Auch sämtliche Dokumente werden direkt aus Ninox heraus versendet. Dank vielfältiger Vorlagen und Automatismen ist nun jeder Mitarbeiter in der Lage, mit dem System zu arbeiten und es effizient für seinen Aufgabenbereich zu nutzen. In den Büros, Home-Offices und mit iPads auch auf mobil auf den Baustellen. Insgesamt nutzen rund 60 Mitarbeiter*innen die Ninox-Lösung.

Hat Ihnen die Zusammenfassung gefallen?

Kontakt

Ninox ist die cloud-basierte Plattform für Ihr Unternehmen, über die Ihre Mitarbeiter nahtlos zusammenarbeiten. Erstellen Sie über einfaches Drag-und-drop maßgeschneiderte Business-Anwendungen und automatisieren Sie Ihre Arbeitsprozesse.
Inspiriert? Kontaktieren Sie uns