Technischer Service in der Lebensmittel-Produktion

Ein „Reinheitsgebot“ gilt nicht nur für die Zutaten beim Bierbrauen, sondern auch für die Produktionsanlagen. Um die strengen Hygiene-Vorschriften des Lebensmittelrechts bestmöglich umzusetzen, organisiert und dokumentiert die Westerwald-Brauerei alle Prozesse mit Ninox.

150+

Jahre

90+

Mitarbeiter*innen

7

versch. Tools

Kundenprofil

Der Name „Hachenburger“ steht seit 1861 für hochwertige Bier-Spezialitäten. Die Westerwald-Brauerei ist damit eine der ältesten Pils-Brauereien Deutschlands und immer noch ein unabhängiges Familienunternehmen in 5. Generation. Die rund 90 Mitarbeiter*innen produzieren jährlich etwa 70.000 Hektoliter Bier-Spezialitäten und Bier-Mischgetränke. Gebraut wird ausschließlich mit Aromahopfen, zum Teil aus eigenem Anbau.

Herausforderung

Abläufe mit Papierformularen und Excel-Tabellen

Hachenburger ist ein traditionelles, aber durchaus auch modernes Unternehmen. Für das Rechnungswesen und einige brauerei-spezifische Standardprozesse existierten schon lange Software-Lösungen, nicht jedoch für die zahlreichen individuellen Abläufe bei Hachenburger. Reparaturen, Wartung und Reinigung der technischen Anlagen müssen im Rahmen der Qualitätssicherung gut organisiert, kontrolliert und dokumentiert werden. Dazu wurde mit zahlreichen Papierformularen und Excel-Tabellen gearbeitet. Bei der Suche nach einer arbeitserleichternden digitalen Formular-Lösung stieß man bei Hachenburger auf Ninox und entdeckte, dass es noch viel mehr kann.

Mit Ninox konnten wir unzählige Papierformulare und Excel-Listen durch eine individuelle, preisgünstige Lösung ersetzen.

Florian Wisser
Leiter Abfüll-Technik & Instandhaltung

Lösung

Hohe Effizienz durch digitalisierte Prozesse

Innerhalb weniger Wochen wurde von einem leitenden technischen Mitarbeiter bei Hachenburger mit Ninox eine Lösung entwickelt, mit der die Papier-Formulare und Excel-Tabellen fast vollständig abgelöst und Prozesse gestrafft werden konnten. Die betreffenden Mitarbeiter scannen nun die Barcodes der Bauteile und arbeiten ihre Checklisten mit iPads ab. Alle Daten stehen sofort zentral zur Verfügung und müssen nicht mehr übertragen werden. Reparaturlisten, Tagesberichte und Prüfprotokolle sind auf Knopfdruck abrufbar, die Fehlerquote hat sich deutlich verringert.

Längere Einarbeitszeiten oder umfangreiche Schulungen der Mitarbeiter waren nicht erforderlich. Hachenburger nutzt Ninox Cloud mit diversen Personal-Computern in der Verwaltung und mehreren iPads im Brauereibetrieb.

Schlüsselfunktionen
  • Zentraler, aktueller Datenbestand
  • Mobile Nutzung mit Barcode-Scannern
  • Automatisierte Dokumentation

Vorteile

Das Ausgangsproblem bei Hachenburger, die Verbesserung der Abläufe bei Instandhaltung und Qualitätssicherung, wurde mit Ninox schnell gelöst. Die entsprechenden Module wurden auch im Rahmen der IFS-Food- und Slow-Brew-Zertifizierung geprüft und anerkannt. Sie werden nach Bedarf weiterentwickelt und beinhalten mittlerweile u. a. auch ein ein Auswertungssystem der Prämienkennzahlen für die technischen Mitarbeiter.

Teilen

Über 300.000 Anwender arbeiten erfolgreich mit Ninox. Und Sie?

Jetzt 30 Tage kostenlos testen
Keine Zahlungsdaten erforderlich